Hausarzt Schulstrasse 25

Sehr geehrte Patienten!

Nachfolgend finden Sie die wesentlichen Informationen zu den Coronaimpfungen in unserer Praxis.  Sehen Sie bitte von telefonischen Nachfragen ab. Wir müssen den Praxisbetrieb aufrecht erhalten und für unsere Patienten erreichbar bleiben.

Ab dem 14.06.21 werden wir damit beginnen, die Patienten der Priorisierungsgruppe III zu versorgen. – Kurz: Wenn Sie ein Attest aus unserer Praxis erhalten haben, können Sie sich ab dem 14.06. einen Impftermin buchen. Die Möglichkeit der Buchung wird in Kürze freigeschaltet. (siehe unten)

Wichtig: Mittlerweile ist die Einspringerliste über 10 Seiten lang, dies ist nicht mehr zielführend.

 


 Kalenderwoche 19 – Auffrischimpfungen aus KW 14 – keine Termine für Erstimpfungen möglich

Kalenderwoche 20 – Auffrischimpfungen aus KW 15 – keine Termine für Erstimpfungen möglich

Kalenderwoche 21 – Auffrischimpfungen aus KW 16 – keine Termine für Erstimpfungen möglich

Kalenderwoche 22 – Auffrischimpfungen aus KW 17 – keine Termine für Erstimpfungen möglich

Kalenderwoche 23 – Auffrischimpfungen aus KW 18 – keine Termine für Erstimpfungen möglich


Kalenderwoche 24 – Beginn Impfungen der Priorisierungsgruppe 3 – Termine sind voraussichtlich ab dem 9. Mai für die Kalenderwoche 24 buchbar –  Impfstoff noch offen

Kalenderwoche 25 – Beginn Impfungen der Priorisierungsgruppe 3 Termine sind voraussichtlich ab dem 9. Mai für die Kalenderwoche 24 buchbar –  Impfstoff noch offen

Kalenderwoche 26 – Beginn Impfungen der Priorisierungsgruppe 3 – Termine sind voraussichtlich ab dem 9. Mai für die Kalenderwoche 24 buchbar –  Impfstoff noch offen

Kalenderwoche 27 – Beginn Impfungen der Priorisierungsgruppe 3 – Termine sind voraussichtlich ab dem 9. Mai für die Kalenderwoche 24 buchbar –  Impfstoff noch offen

Kalenderwoche 28 – Beginn Impfungen der Priorisierungsgruppe 3 – Termine sind voraussichtlich ab dem 9. Mai für die Kalenderwoche 24 buchbar –  Impfstoff noch offen


Kalenderwoche 29 – Auffrischimpfungen aus KW 24 – keine Termine für Erstimpfungen möglich

 

Zunächst werden wir auf diesem Wege Patienten impfen, die der Priorisierungsgruppe III oder höher angehören sowie Patienten unserer Praxis sind, in Sonderfällen finden Sie am Ende des Textes weitere Möglichkeiten. Zum Beispiel bei Impfstoffüberschuss. Für Patienten von Herrn Dr. Magens können wir derzeitig ebenfalls Impfungen anbieten. Hier ist ein Vorgespräch notwendig.

Jedwede andere Buchung muss verworfen werden, eine Absage erfolgt nicht. Dies ist leider ein unnützer Weg für Sie und erhebliche Mehrarbeit für uns. Außerhalb der oben aufgeführten können wir derzeit noch keine Impfungen anbieten.

Für andere Patienten wird es zukünftig Möglichkeiten geben.

Derzeit können wir keine anderen Buchungen als für obige Patientengruppe akzeptieren. Auch haben wir keinen Einfluß darauf, wieviel Impfstoff wir Ihnen anbieten können. Dieser wird uns zugeteilt. Es kann vorkommen, dass wir trotz Buchung Termine absagen müssen. Wir erfahren erst am Donnerstag der Vorwoche, ob wir den bestellten Impfstoff auch erhalten werden. Wir werden vorerst nur 180 Impftermine pro Woche freigeben, denn diese Menge sollten wir auch erhalten. Bekommen wir mehr Impfstoff, werden wir nachträglich mehr Termine freigeben.

 

Der Ablauf:

  • Buchen Sie bitte ausschließlich online Ihren Termin und kommen Sie bitte pünktlich. Bitte jedoch auch nicht früher als 5 Minuten vorher. Beim Checkin haben wir keine Sitzmöglichkeiten, diese sind für die Nachbeobachtung nötig.
  • Warten Sie bitte vor der Praxis und vor der Absperrung mit ausreichendem Sicherheitsabstand. Sie werden namentlich aufgerufen. Eine Anmeldung in der Praxis am Impftag ist nicht nötig. Ohne Termin kann keine Impfung erfolgen.
  • Begeben Sie sich bitte in das Zimmer, in welches Sie gebeten worden.
  • Legen Sie bitte Ihre unterschriebene
  • – 1. Einwilligung BionTech, ModernaDownload hier – Diese muss fertig mitgebracht werden. Für (spätere) Impfungen mit AstraZeneca, Johnson&Johnson (aktuell nicht notwendig)
  • – 2. Aufklärung BionTech, ModernaDownload hier – Diese muss fertig mitgebracht werden. Für (spätere) Impfungen mit AstraZeneca, Johnson&Johnson (aktuell nicht notwendig)
  • – 3. Ihren Impfpass oder die Ersatzbescheinigung (Download hier – Diese muss fertig mitgebracht werden.) bereit.
  • Sollten diese Unterlagen nicht vollständig vorliegen, können wir Sie leider nicht impfen und es muss ein neuer Termin über das Onlinebuchsystem gemacht werden.                                            
  • Bitte machen Sie Ihren linken Oberarm frei, wir empfehlen das Tragen eines T-Shirts.
  • Im Anschluß wird sich ein Arzt und eine Arzthelferin um Sie kümmern und die Impfung durchführen.
  • Nach der Impfung begeben Sie sich bitte in das Wartezimmer bzw. auf einen freien Platz vor der Praxistür. Dort warten Sie bitte 15 Minuten. Wenn es Ihnen gut geht, machen Sie sich dann bitte auf den Heimweg. Denken Sie bitte an eine Uhr.

Den Zweittermin wird Ihnen bei der ersten Impfung mitgeteilt. Wenn Sie BionTech erhalten haben, fünf Wochen später. Wenn Sie Astra erhalten haben, 11 Wochen später.

Wichtiges: Während der Extraöffnungszeiten der Praxis wird ausschließlich geimpft. Jegliche andere Leistung können wir dann nicht erbringen. Rezeptbestellungen, Überweisungen, Terminbuchungen sind nicht möglich.

Zum Buchen eines Termines klicken Sie bitte unten. Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie keine großen Terminlücken entstehen lassen. Für die Mitarbeiterinnen wird es eine anstrengende Zeit werden, da die meisten Impfungen nach Ihrem regulären Dienst stattfinden werden:


Erstimpfungen

Ich bin kein Bestandspatient der Praxis.

Ich habe kein Attest aus der Praxis Krumbiegel und Lieberei erhalten.

Ich habe ein Attest von der Praxis Dr. Magens erhalten.

Ich bin Bestandspatient der Praxis Krumbiegel und Lieberei und habe ein Attest von einer anderen Stelle erhalten.

Ich habe ein Attest von der Praxis Krumbiegel und Lieberei erhalten.


Zweitimpfungen (gilt nur, wenn die erste Impfung durch uns erfolgt ist)

Bitte lesen Sie hier.